Dietliker Behörden denken bereits über Tempo 20 nach

Dietliker Behörden gestalten gerne städtebaulich. Am Beispiel des Nägelihof-Neubaus Wohnen im Alter: „Der Neubau schliesst die langjährige Baulücke an der Bahnhofstrasse zwischen Alterszentrum und Gemeindehaus und besetzt die Kreuzung mit einem städtebaulich kräftigen Volumen.“ Beeindruckend. Wer städtisch bauen will, macht auch eine konsequente, adäquate Ortsplanung. In Städten wird Tempo Read more…

Baufachleute gewünscht

Peter Bernhard, Präsident von Gewerbe und Industrie Dietlikon, bezieht im Editoral der Gewerbezeitung Bülach vom 13. November 2018  Stellung. Ein Wink auch auf die aktuelle Totalrevision der Gemeindeordnung oder auf  jüngere Planungs,- Entscheidungs–  oder Bautätigkeiten der Gemeinde? Auf alle Fälle ein Read more…