Die interaktive Karte (unten, klick mich) auf map.geo.admin zeigt, wo in Dietlikon Minergie-Häuser stehen.

In Dietlikon wurde der höhere Standard Minergie-P  (Blaue Hüüsli)  bislang erst im Riedmühlepark realisiert. Dort hatte die Gemeindeversammlung  im Jahr 2010 dem privaten Gestaltungsplan explizit mit dieser Auflage und unter dieser Zusicherung zugestimmt.

Bei Neubauten betragen die energierelevanten Baukosten bei Minergie 5  bis 10% der Baukosten, bei Minergie-P sind es  10  bis  15% der Baukosten. Minergie ist seit 1998 der Schweizer Standard für Komfort, Effizienz und Werterhalt. Im Zentrum steht der Wohn- und Arbeitskomfort für die Gebäudenutzenden, sowohl in Neubauten als auch bei Erneuerungen.

 

Categories: Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.